tor-e.de



 
tor, tore, tor/e, tor-e.de
 
Schiebetor/e Sektionaltor/e Garagentor/e Gartentor/e Impressum
 

 

Das Tor – Hochwertige Tore direkt beim Hersteller bestellen.

Ein Tor schützt einen Raum oder ein Gelände vor ungebetenen Gästen und auch vor der Witterung. Dabei sind Tore sehr wirtschaftlich und können einen Zaun oder ein Gebäude optisch verschönern. Wichtig beim kaufen von Toren ist die Einbruchsicherheit, die Wirtschaftlichkeit, der günstige Preis und natürlich das attraktive Aussehen. Des Weiteren legen Privat- und Geschäftskunden großen Wert auf die lange zuverlässige Laufzeit und den Service des Herstellers.
Tore gibt es in zahlreichen Ausführungen. Wir möchten Ihnen auf dieser Internetpräsenz Informationen zu den wichtigsten Tor-Arten geben, um Ihnen die Kauf-Entscheidung eines für Sie passenden Tores zu erleichtern. 

Schiebetor/e:
Schiebetore sind horizontal laufende Tore, die über Laufschienen bewegt werden. Bei normalen Schiebetoren werden die Laufschienen an der Decke oder am Öffnungssturz befestigt. Da sich ein Schiebetor aufgrund des günstigen Preises vor allem auch für große Öffnungen eignet, kann die Laufschiene wegen des hohen Gewichtes auch am Boden befestigt werden. Um seitlich Platz zu sparen kann auch ein Schiebefalt-Tor erworben werden. Dabei falten sich beim Öffnen der Tore die einzelnen Flügel des Tores zusammen.  

Sektionaltor/e:
Ein Sektionaltor ist ein besonders Platzsparendes Tor, da sich die einzelnen Sektionen des Tores vertikal nach oben bewegen und sich dann waagrecht an die Decke schieben. Diese Tore eigen sich für Öffnungen bis zu 10m Breite, z.B. für eine Doppelgarage oder ähnliches. Außerdem können großflächige Kunstoffenster angebracht werden, die für angenehme Lichtverhältnisse auch bei geschlossenen Toren sorgen. Oft werden Sektionaltore auch als Industrietore verwendet. 

Garagentor/e:
Der Kauf eines Garagentores ist gut zu überlegen! Das Design der Tore muss zum Aussehen des Hauses passen, außerdem gibt es viele unterschiedliche Techniken. Für eine Garage mit großem Vorplatz eignen sich am besten so genannte Schwingtore aus Holz oder Aluminium. Sie sind die klassischen Garagentore mit einem schönen Aussehen und einer gut funktionierenden Technik. Außerdem ist dieses Garagentor gut zum Selbsteinbau geeignet, bei einem vergleichsweise günstigen Preis. Das bedeutet, dass handwerklich begabte solch ein Tor sogar im Onlineshop bestellen/kaufen können. 

Gartentor/e:
Ein geschmackvoll gestaltetes Grundstück ist meist von einem Zaun oder einer Hecke umgeben. Damit man einen leichteren Weg in das Grundstückinnere hat, sind diese Umzäunungen normalerweise durch ein Gartentor unterbrochen. Klassische Gartentore sind kleine Tore aus Holz, aber man kann auch um z.B. mit dem Auto in den Hof zu gelangen, ein großes motorbetriebenes Drehtor anbringen. Hat man ein vollautomatisches Tor, kann man mittels einer Fernbedienung vom Auto aus das Gartentor öffnen oder schließen. Dies bringt Bequemlichkeit und eine enorme Zeitersparnis für den Tor-Besitzer.

Alle hier kurz vorgestellten Tore sind formschön, praktisch und können sehr günstig direkt beim Hersteller und manche auch in Onlineshops, gekauft werden. In nächster Zukunft werden wir Ihnen auf diesen Seiten, die besten und preiswertesten Tor-Hersteller vorstellen.

Bis dahin danken wir Ihnen, dass Sie die Informationen zu dem Tor und wie man hochwertige Tore direkt beim Hersteller kaufen kann gelesen haben. Sie befinden sich auf der Internetseite: www.tor-e.de